Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
www.islandtrekking.de ist verbunden mit alaska-trekking.de
Diese Domain können Sie evtl. kaufen oder mieten. Bitte informieren Sie sich unter www.klasse-domains.de
islandtrekking.de ist verbunden mit antarktisreisen.de
www.trekking-urlaub.de ist verbunden mit erlebnis-urlaub.de
Die Blumeninsel Madeira ist ein erstklassiges Ziel für einfache Trekking-Touren

IslandTrekking -

weit - öde - eindrucksvoll

www.trekking-urlaub.de ist verbunden mit natur-pur.de
islandtrekking.de ist verbunden mit alaska.de

Es ist nicht ganz einfach, in Europa noch echte Wildnis zu erleben. Am ehesten kommt Skandinavien dafür in Frage - und Island.

Die Insel, die von der Landmasse her etwa so gross ist, wie die ehemalige DDR, ist sehr dünn besiedelt und erlaubt Trekking-Urlaub vom Feinsten: Wenn Sie schon über Trekking-Erfahrungen verfügen, werden Sie Island wahrscheinlich am besten in einer Kleingruppe erkunden, da das Erleben der Natur noch viel intensiver möglich ist, als bei einer geführten Tour mit zahlreichen Teilnehmern. Für Anfänger empfehlen sich allerdings geführte Touren unter Leitung eines erfahrenen Leiters. (Allgemein über Trekking-Urlaub informieren Sie sich bitte unter www.trekking-urlaub.de)

Island ist in den letzten Jahren stark in den Fokus der Veranstalter von Pauschalreisen gerückt. Wirklich erleben können Sie diese ungewöhnliche Insel aber nur mit dem Wohnmobil oder zu Fuss. Dabei verstehen wir unter Wohnmobil eigentlich mehr ein Expeditionsmobil, eine fahrbare Basis, von der aus man das Land zu Fuss erkundet. Wobei wir wieder beim Trekking wären.

Die auch im Sommer nicht sonderlich kuscheligen Temperaturen zwingen zu einer relaiv umfangreichen Ausrüstung, die man nicht unbedingt 4 Wochen lang mit sich rumschleppen möchte. Insofern ist so eine fahrbare Trekking-Basis sehr empfehlenswert. Wenn man sein eigenes Fahrzeug mitbringen will, sollte man darüber nachdenken, mit dem Schiff von Dänemark überzusetzen. Fahrzeug und Mannschaft können dann zusammenbleiben, während bei der Überfahrt von Cuxhaven das Auto alleine verschifft wird und die Reisenden mit dem Flugzeug nach Island fliegen.

Natürlich gibt es zwischen einer Island-Pauschalreise und einer Island-Expedition noch eine ganze Reihe von Abstufungen: Da die Insel durch mehrere sehr akzeptable Strassen gut erschlossen ist, kann man auch kürzere Wanderungen mit nur 2 oder 3 Übernachtungen planen. In Teilen Islands können Sie also eine körperlich abgemilderte Trekking-Variante praktizieren, bei der Sie auf die vorhandene Infrastruktur - Übernachtungsmöglichkeiten und Wege etc. - zurückgreifen und die deshalb eigentlich mehr als Fernwandern bezeichnet werden müsste.

Vor allem die Halbinsel Snæfellsnes mit dem fast 1500 m hohen Vulkan Snæfellsjökull und der äusserste Nordwesten (Vestfirðir/ Vestfirdir, in der deutschen Übersetzung die "Westfjorde") mit der Kleinstadt Ísafjörður (Isafjödur) und dem Naturschutzgebiet Hornstrandir lässt sich auf diese Weise eigentlich sehr schön erkunden.

Bis zur Fertigstellung unserer WebSite über Trekking-Urlaub auf Island können wir Sie leider nur an unsere Werbepartner verweisen. Sollten Sie hier nicht fündig werden, wird Ihnen dieses "Google"-Suchfeld helfen:

island-trekking.de ist verbunden mit info-island.de


Bitte beachten Sie auch:
reiseland-mecklenburg.de info-mexiko.de ungarn-urlaub.de info-mauritius.de madeiraurlaub.de kuba-urlaub.de

Einige wichtige mit dieser Seite verbundene Projekte sind

urlaubsseiten.de faehrverbindungen.de airport1x1.com schwaebische-alb.de waren.de stadtfest.de holsteinische-schweiz.de nordseeseiten.de teufelskralle.de
Weitere Projekte erreichen Sie über verbundene_seiten.html

Das Impressum finden Sie unter hitworld.de

nach oben